Gib deinem Bad neuen Schwung
- 4 Tipps, die den Geldbeutel schonen

Mit neuen Handtüchern, stilvollen Aufbewahrungslösungen, Grünpflanzen und anderen Details wertest du dein Bad im Handumdrehen auf. Hier ist der schönste Einkauf des Frühlings für das Badezimmer!

1. Stilvolle Aufbewahrungslösungen

Materialien wie Holz und Seegras sind die perfekte Wahl für diejenigen, die zu Hause ein warmes und wohnliches Gefühl haben möchten. Eine Hakenleiste aus Holz kann nach Belieben verlängert werden. Dort finden außerdem alle Handtücher und Bademäntel der Familie Platz. Neu in diesem Frühjahr ist der Aufbewahrungskorb Simon in drei Größen. Dank des praktischen Deckels versteckst du dort mühelos deine Schmutzwäsche. Ergänze mit einem oder mehreren Körben aus Seegras und bewahre darin Kosmetikartikel, Toilettenpapierrollen oder zusammengerollte Handtücher auf. Das sorgt gleichzeitig für Ordnung.

Badrum

2. Herrliches Frottee im Überfluss

Neue Handtücher sind ein echter Luxus – und außerdem die einfachste Art, Veränderung herbeizuführen, wenn du die Farbskala im Bad wechseln möchtest. Unsere Handtücher sind aus BCI-zertifiziertem Baumwollfrottee hergestellt und nicht nur schön, sondern auch nachhaltig. Du findest viele schöne Farben, die mit einer Badematte und einem Duschvorhang abgestimmt werden können.

 

3. Wohlduftende Details

Ein hübsches Stillleben auf der Badezimmerkommode sorgt für sehr viel Stimmung. Bei Rusta findest du viele herrliche Duftkerzen und Duftstäbchen. Kombiniere mit einer oder mehreren Laternen, einem feinen Necessaire, einigen nützlichen Produkten und einer Miniaturvase mit der Lieblingsblume.

Stilleben

4. Großblättrige Pflanzen

Grünpflanzen mit großen Blättern sind die richtige Wahl für Badezimmer, die wenig Tageslicht haben. Möchtest du eine größere Auswahl an Pflanzen, heißt die Lösung Kunstpflanzen. Wie wäre es mit Fensterblatt, Bambus oder Farn? Bei Rusta findest du mehrere schöne Grünpflanzen, darunter großblättrige, die Jahr für Jahr schön bleiben.