Rustikale Neuheiten für die Küche!

Die Begeisterung für das Kochen ist ungebrochen und Produkte, die nicht nur nützlich und langlebig, sondern auch schön sind, werden zunehmend nachgefragt. Lass dich von den kräftigen Farben des Herbstes inspirieren und setze auf rustikale und natürliche Materialien in deiner Küche. Erschaffe dir deine Wohlfühlküche!

Küchenprodukte aus Gusseisen, Leder und Holz – langlebige Materialien!

Mit Produkten aus strapazierfähigen Materialien und in attraktiven Farben macht das Kochen noch viel mehr Spaß! Unsere beliebten Gusseisenprodukte speichern Wärme zuverlässig. Außerdem ist Gusseisen ein langlebiges und schönes Material, das sich ebenso gut zum Servieren eignet.

Deine Kleidung kannst du mit unserer praktischen und stilvollen Lederschürze mit eingearbeiteten Details schützen. In diesem Jahr ist die Schürze sowohl in braunem als auch in dunkelblauem Leder erhältlich. Komplett wird es mit Topflappen aus dem gleichem strapazierfähigen Material.

Holz macht deine Küche lebendiger und man kann von diesem wertvollen Rohstoff nie genug haben! Unsere praktischen Holzkisten passen perfekt auf die Küchenarbeitsplatte, um Gewürze, Öle und anderes Kochzubehör an einem Ort aufzubewahren. Besteck, Servietten, Salz- und Pfeffermühle vergessen zu decken? Kein Problem – stelle sie in einer Holzkiste einfach auf den Esstisch. Schneidebretter aus Holz sind praktisch und schön zugleich. Die Bretter sind so edel, dass sie nicht verstaut werden müssen. Zudem hast du sie so auch immer griffbereit. Neu in diesem Jahr ist unser großes robustes „Butcher Board" aus Akazienholz, das sich ideal für Fleisch, Gemüse und Brot eignet. Warum nicht eine Käse- oder Wurstplatte auf einem Schneidebrett servieren? Unser Holzschneidebrett in Form eines Apfels vereint gleich zwei Funktionen in einem Utensil: als Servierplatte und als Schneidebrett.

Verarbeite die Spätsommerernte – Einkochen, Saft bereiten und die Speisekammer auffüllen!

Der Spätsommer und der Frühherbst bieten eine großartige Gelegenheit, all das zu nutzen, was die Natur bereithält. Äpfel, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Moltebeeren und Pilze... Die Liste natürlicher Köstlichkeiten lässt sich beliebig fortsetzen. Wie wäre es mit selbstgemachtem Apfelsaft oder Apfelmus in diesem Herbst? Mit unseren schönen Gläsern und Flaschen kannst du sowohl Saft als auch Marmelade optimal bevorraten. Zimtstangen, Trockenfrüchte oder Pilze lassen sich schön und praktisch in Gläsern mit dicht schließenden Deckeln aufbewahren. Lässt du sie draußen stehen, hast du sie beim Kochen immer griffbereit.

Probiere doch mal unser folgendes Apfelmusrezept aus.

Rezept für Apfelmus – super einfach & lecker!

1 kg Äpfel
½ dl Wasser
½ dl Zucker
Evtl. 1 TL Zimt

Die Äpfel schälen und in Stücke teilen.
Die Äpfel zusammen mit Wasser und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. So lange kochen, bis die Äpfel ganz weich sind.
Alle Zutaten mit einem Pürierstab oder einer Gabel vermengen.
Besonders schmackhaft wird es mit etwas Zimt.
Das Apfelmus in Gläser füllen, abkühlen lassen und anschließend den Deckel aufsetzen. Im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.
Guten Appetit!