Leider wurde Rustas Werbeblatt für den Angebotszeitraum vom 11. Januar bis einschließlich 15. Januar für die Warenhäuser in Lübeck und Schwentinental fälschlicherweise verteilt. Die Warenhäuser bleiben auch weiterhin aufgrund der Verordnung durch die Landesregierungen geschlossen. Für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.


Ein Weihnachten drei Stile

Über Geschmack lässt sich streiten. Und glücklicherweise sind die Möglichkeiten für die weihnachtliche Dekoration deines Zuhauses heute unendlich. Möchtest du Weihnachten mit traditionellem Rot, Natur inspiriert ruhig oder mit leuchtenden Farben und fantasievoll begrüßen? Hier findest du Tipps zu drei Weihnachtsstilen und passenden Produkten, damit du schnell und mühelos das von dir gewünschte Weihnachtsmotiv zu Hause gestalten kannst.

Traditionell gemütlich

Ein klassischer und prächtiger Weihnachtsstil, der nie aus der Mode kommt. Nimm rote oder dunkle Farbtöne in Grün und Blau, kombiniert mit Gold und Messing als Grundlage und ergänze mit Adventsleuchtern und hängenden Sternen zusammen mit vielen echten Kerzen und Weihnachtsmännern. Unter den Textilien ist Samt die Wahl, um das traditionelle Weihnachten zu toppen. Dekoriere deine normalen Kissen mit Kissenbezügen aus Samt und mit schönen weihnachtlichen Motiven. Oder wie wäre es mit einem Kissen mit integrierter LED-Beleuchtung? Ergänze mit einer schönen Decke. Fertig!

 

 


Stilvoll skandinavisch

Stell dir einen rustikalen, funkelnden Garten im Winter vor und schon hast du eine Grundlage für den skandinavischen Weihnachtsstil. Eine ruhige Farbskala in Weiß, Grau oder Beige, kombiniert mit natürlichen Textilien wie Leinen, Wolle oder Jute, betonen das skandinavische Flair. Fühl dich frei, Elemente aus Holz und frische Schnittblumen, Moos oder Tannenzweige hinzuzufügen. Die Kombination aus Lichterketten, eleganten Adventsleuchtern und hängenden Sternen in Silber- und Weißtönen schafft sowohl die richtige Stimmung und setzt den funkelnden, skandinavischen Stil eindrucksvoll in Szene.

 

 

 


Spielerisch und bunt

Ein Weihnachtsstil für denjenigen, der Traditionen gerne herausfordert und es mag, aus dem Rahmen zu fallen. Es gibt keine Regeln oder ein Muss. Denke daran: „More is more", dann bist du auf dem besten Weg! Setze auf fantasievolle und leuchtende Dekorationen in Form von Einhörnern, Flamingos oder blinkenden Lichterketten in Kombination mit hängenden Sternen und glitzernden Schneekugeln. Unter den Textilien passen Kissen mit Wendepailletten perfekt zu Kunstfellen in Pastellfarben.