Einkaufsratgeber: Gartenmöbel

Gestalte deinen Platz im Freien
- so wählst du die richtigen Gartenmöbel

Der Sommer ist da. Zeit, deinen Außenbereich fit zu machen! Verlagere das Wohnzimmer mit stilvollen und bequemen Gartenmöbeln nach draußen und richte eine Oase für unvergessliche Sommertage ein. Wir helfen dir, die richtige Wahl zu treffen und geben Tipps zur Pflege deiner Möbel.

Stilvolle Balkongarnituren

Das lange Warten ist vorbei: Jetzt ist es endlich Zeit, den Balkon in vollen Zügen zu genießen! Selbst auf einem kleinen Balkon kannst du mit einfachen Mitteln eine gemütliche Sommeroase schaffen. Der Trick sind schicke und flexible Möbel für draußen.

Mit Klappstühlen und -tischen kannst du deinen Balkon bequem an deine Bedürfnisse anpassen und Platz für andere Dinge schaffen. Wir empfehlen unsere beliebten Balkonmöbel Antibes. Perfekt für kleine Flächen! Wenn du deine eigene Kombination zusammenstellen möchtest, bieten wir dir verschiedene Cafétische und Stühle in unterschiedlichen Designs und Größen an. Viele unserer bequemen Loungesessel sind für einen Standardbalkon geeignet, wie zum Beispiel unsere stilvolle Loungegruppe Palma. Unsere Entspannungsstühle beleben jeden Balkon, wie der neue Rio aus Kunstrattan. Ein moderner und stilvoller Entspannungsstuhl, der deinem Balkon den ersehnten Frischekick gibt!

Essgruppen für kleine und große Gesellschaften

Es gibt kaum etwas Schöneres als ein Abendessen oder eine Kaffeepause unter freiem Himmel. Mit den richtigen Möbeln für den Außenbereich schaffst du einen Ort für Geselligkeit, Spätsommerabende und kulinarische Erlebnisse! Wir haben eine große Auswahl an Tischen und Stühlen für die Terrasse. Wähle zwischen preiswerten Essgruppen als Garnitur oder kombiniere Tische und Stühle nach deinen Wünschen. Unser klassischer Tisch Florens mit Kreuzbeinen hat eine ausziehbare Platte, die für bis zu acht Personen Platz bietet – perfekt, wenn viele Gäste kommen! Wir haben auch Möbelgruppen für die kleinere Terrasse, beispielsweise unsere klassische Gruppe Furuvik.

Für die Essgruppe haben wir mehrere passende Stühle mit hoher Rückenlehne, wie Madrid und Milano. Außerdem findest du Klappstühle wie Antibes und Neapel sowie weich abgerundete Stühle wie Prag und Amalfi. Unsere Stühle sind alle stapelbar, damit du sie einfach und bequem verstauen kannst!

Loungegruppen für einen traumhaften Sommer

Mit einer bequemen Lounge-Gruppe richtest du deine Terrasse oder deinen Balkon für entspannte Tage in der Sonne ein. Ein Ort, an dem du eine Tasse frisch gebrühten Kaffee, ein gutes Buch oder ein angenehmes Nickerchen genießen kannst. Unsere Loungemöbel in verschiedenen Stilen bestehen aus pflegeleichten und haltbaren Materialien. Wir haben Lounge-Gruppen, bei denen du die Anzahl der Module bestimmst und die Einrichtung nach deinen Wünschen gestalten kannst, wie zum Beispiel die Loungemöbel Lissabon.

Für alle, die eine etwas höhere Sitzgruppe wünschen, ist die neue Andorra mit einem dazugehörigen Esstisch eine gute Alternative. Wir empfehlen daneben unser pflegeleichtes Möbel Amsterdam, ein schickes Zweisitzer-Sofa mit stylischen Details aus Mesh. Durch das Umsetzen der Rückenlehne verwandelt sich das Sofa schnell in eine Chaiselongue, wodurch das Möbel zu einem geräumigen Ecksofa erweitert werden kann. Unsere Neuheit Malaga aus Kunstrattan sieht auf einer größeren Terrasse oder einem Balkon toll aus und besticht durch modernes und stilvolles Design.

Pst! Polsterauflagen sind bei unseren Loungemöbeln immer inbegriffen.

Bequeme Entspannungsmöbel

Entspannung und Erholung sind ein Muss im Sommer. Mit gemütlichen Entspannungsmöbeln schaffst du dir einen schönen Rückzugsort im Garten oder auf dem Balkon. Wie wäre es mit einem entspannten Schläfchen in einem Entspannungsstuhl, in einer Hängematte oder gar auf einer Hollywoodschaukel?

Entdecke dafür unseren Hängesessel Sorrento aus trendigem Kunstrattan oder die Entspannungsstühle Valencia und Madeira. Perfekte Gartenmöbel für einen erholsamen Sommer! Der Hängesessel Marrakech auf naturfarbenem Stoff ist in diesem Jahr unsere Neuheit. Richtig gemütlich wird es, wenn du ihm mit vielen Kissen und einer Decke oder sogar zwei bestückst. Wir haben auch mehrere zusammenklappbare Liegestühle, auf denen du viele wunderbare Sonnenstunden verbringen kannst. Denn was wäre ein Sommer ohne einen Liegestuhl oder sogar zwei?

Achte auf pflegeleichte und robuste Materialien

Bei Rusta haben wir Möbel für den Außenbereich aus wartungsfreien und beständigen Materialien, damit du lange Freude an deinen Möbeln hast. Im Folgenden erklären wir dir, was die verschiedenen Materialien bedeuten und wie du deine Gartenmöbel am besten pflegst.

Polywood ist ein Kunststoffmaterial, das bemaltem Holz ähnelt. Polywood ist hart, widerstandsfähig und wasserabweisend. Es wurde UV-behandelt, um ein Ausbleichen in der Sonne zu verhindern. Achte darauf, dass du keine Möbel aus Polywood in unbelüfteten und verglasten Wintergärten verwendest, da der Kunststoff durch die Hitze weich werden und sich verformen kann.

Kunstrattan ist ein wartungsfreies Kunststoffmaterial, das unbeständigem Sommerwetter bestens gewachsen ist. Kunstrattan wird UV-behandelt, um nicht auszubleichen. Es kann nicht austrocknen und aufplatzen, im Gegensatz zu traditionellen Flechtprodukten.

Textilene ist ein synthetisches Gewebe, das aus PVC-behandeltem Polyester hergestellt wird. Es ist ein robustes und wasserabweisendes Material, das widerstandsfähig gegen Schimmel und Schmutz ist. Darüber hinaus ist es UV-behandelt, um Ausbleichen in der Sonne zu verhindern.

FSC-zertifiziertes Akazienholz stammt von zertifizierten Zulieferern, welche die vom FSC (Forest Stewardship Council) für die Forstwirtschaft aufgestellten Richtlinien einhalten. Denke daran, dass Holzmöbel eine regelmäßige Pflege erfordern, um lange Zeit zu halten. Für unsere Holzmöbel aus Akazie empfehlen wir unser Akazienöl.

Stahl und Aluminium sind in den meisten unserer Gartenmöbel verarbeitet und sind pulverbeschichtet, was für eine schöne und widerstandsfähige Oberfläche sorgt, die vor Rost schützt.

Kümmere dich um deine Gartenmöbel – 7 einfache Tipps

1. Wische Verschüttungen, Schmutz und Pollen regelmäßig ab. Kaffee, Rotwein und Fettflecken sollten sofort entfernt werden, um Verfärbungen zu vermeiden. Stelle niemals heiße Gegenstände direkt auf deine Gartenmöbel.

2. Reinige deine Gartenmöbel mit einem feuchten Tuch und einem milden Spülmittel oder Seife. Wenn die Möbel Algenwachstum aufweisen (insbesondere Holzmöbel), können sie mit Untergrundreiniger gereinigt werden.

3. Textilene kann bei Bedarf mit Wasser abgespült werden. Wenn das Gewebe besonders schmutzig ist, kannst du eine weiche Bürste und ein mildes Reinigungsmittel, wie beispielsweise Seife verwenden, und anschließend mit Wasser abspülen.

4. Decke deine Gartenmöbelgruppe mit einer Möbelplane ab, wenn sie nicht verwendet wird. Wir haben verschiedene Modelle in unterschiedlichen Größen zur Auswahl.

5. Falls deine Kissen nicht durch ein Dach geschützt sind, kann eine Kissenbox eine lohnende Anschaffung sein!

6. Behandle regelmäßig eventuelle Lackschäden an Stahlmöbeln, um der Bildung von Rost vorzubeugen.

7. Bewahre deine Gartenmöbel über den Winter in einer trockenen und staubfreien Umgebung auf.